Loading...

Die Besten jQuery Plugin von FlowPlayer und Codrops von WAM

Alles Rund um Webdesign, Seo und vielem mehr
Start / Blog - / Die Besten jQuery Plugin von FlowPlayer und Codrops

Die Besten jQuery Plugin von FlowPlayer und Codrops

7. Oktober 2010  WAM 

Ob Bildergalerie, Tabs, Slider oder Menüs. Alles wird in JQuery gepackt. Wo vor einigen Jahren nur Flash ging, wird heute mit Java gearbeitet. Das schöne dabei ist es verträgt sich fast immer mit den gängigsten CMS, wie z.b. mit TYPO3, Joomla, WordPress oder sogar XT-Commerce Shops. Eigentlich kann man diese Plug-ins überall einbauen, es ist zwar manches mal etwas kniffelig aber am ende ist es dann doch in der Seite. 

Den Vorteil an diesen Plugin ist, das sich viele davon völlig individuell, steuern und befüllen lassen. So wird solch ein Element immer zum Hingucker.

Nehmen wir zum Beispiel die Seite von Tympanus Codrops. Hier sind so viele verschiedene Plug-ins im Bereich „Tutorial’s“, das man gar nicht mehr weiß, welches man mal, nachbauen soll. Oder die Seite FlowPlayer, ein Sahnestück neben dem anderen.

Um Euch die Qual der Wahl zu vereinfachen, haben wir Euch die Besten Mal zusammengestellt.

intro_image_best_off_co_fl_new

Technorati-Tags: Jquery,Plugin,Webdesign,Tutorial

Compact News Previewer with jQuery

CompactNewsPreviewer

Flickr Photobar Gallery

flickrphotobar

Polaroid Photobar Gallery with jQuery

PolaroidPhotobar

Slide Down Box Menu with jQuery and CSS3

 

 

 

slidedownboxmenu

Elegant Accordion with jQuery and CSS3

elegantarcordion

HTML im Tooltip

 

tooltip_html

 

jQuery Tools

jQueryToolshomepage

Ein Vertikaler Scroller

vertikales_scrollen

 

Im Bezug:

  • Eigenen J-Query Slider in Joomla
  • Vertikales Pull-down Menü für TYPO3
  • Eigene Java Script in TYPO3
Geschrieben von WAM
Avatar for WAM
Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lassen Sie uns Sprechen