Loading...

Die Hüter des WWW von WAM

Alles Rund um Webdesign, Seo und vielem mehr
Start / Blog - / Die Hüter des WWW

Die Hüter des WWW

16. März 2011  WAM 

Aus gegebenem Anlass hier ,al ein schöner Bericht….. Dies ist ein Apell und eine Danksagung an alle findigen Geschäftsleute und ihren rechtlichen Beistand die sich im Orkus des WWW bewegen und insbesondere die Auktionsplattformen nutzen um Ihren Machenschaften nachzugehen. Dieses Schreiben richtet sich an all jene, die in der Lage sind einen juristischen Text zu lesen, ihn haarklein zu sezieren und zu deuten, jedoch nicht in der Lage sind dem Wort Rechtschaffenheit, Redlichkeit und Tüchtigkeit auch nur eine Spur ihrer Bedeutung entnehmen. Ich grüße alle Menschen, die es sich zur Aufgabe machen, einen Fehler zu suchen, so lange zu suchen bis sie ihn finden. Nicht etwa um, wie es Anstand, Moral oder Menschlichkeit gebietet den Verursacher eines „Fehlers“ auf seinen Irrtum hinzuweisen- nein ausschließlich und nur um daraus Kapital zu schlagen.

intro_image_hueter_new

 

Geldgier ist ihr Motor

Habsucht der Antrieb

Raffgier ihre Motivation

Es werden weder Kosten noch Mühen gescheut, um auch die banalste Deplatzierung eines Kommas zum Verbrechen an der Volkswirtschaft zu deklarieren. Jede Formulierung wird so lange untersucht, gedreht und analysiert bis man ihr doch noch eine kleine Missachtung der sich permanent ändernden Gesetzeslage nachweisen kann. Wie die Geier über verfaulendem Aas kreisen die Juristen über den Geschäftsbedingungen und Widerrufs Belehrungen und beim kleinsten Anzeichen hacken sie mit ihren gierigen Schnäbeln auf die wehrlosen Opfer ein.

Als Verteidiger zu inkompetent, als Familienanwalt nicht vermittel bar. So sucht sich der Bodensatz der juristischen Fakultät eine Nische für seine Daseinsberechtigung und findet Ihn in der modrigen Halbwelt des Anschwärzens gegen Geld.

Der Lebensinhalt dieser Fachleute ist es, erfolglosen Onlinehändlern zu einer Buchung auf der Habenseite zu verhelfen und etwas Geld in die Kassen zu spülen. Dafür machen Sie vor nichts und niemandem Halt. Kein Job ist zu lausig, solange es profitabel bleibt.

Auf der Opferseite reden wir nicht über die Betrüger, die schwarzen Schafe und professionellen Kriminellen die im Netz vorsätzlich krumme Geschäfte machen und sich in verbrecherischer Manier betätigen. Nein, diesen Leuten droht kein Ungemach, denn die arbeiten selber mit eben diesen Spezialisten zusammen und lassen sich beraten damit sie ihre Verbrechen rechtlich einwandfrei begehen können. Opfer dieser Kampagnen sind ehrbare Geschäftsleute, die mit einer guten Idee, viel Idealismus und großer Freude schon mal die Anpassung der AGB übersehen. Aber nein, hier greift unser Rechtssystem, denn das lässt jede Anwendung von Logik, Moral und Richtigkeit außen vor. Rein faktisch hast du gegen das Gesetz verstoßen und musst nun eine Entschädigung, Gerichtskosten und Anwälte bezahlen. Das kann im Jahr der Geschäftsgründung schon mal die Höhe des ersten Jahresumsatzes sein. Da wird von spürbarem Wettbewerbsvorteil gesprochen den man sich verschafft haben soll, weil man die „Erfüllungsortklausel“ missverständlich formuliert hat.

Freundlich geschätzt wissen 94,57 % aller Bundesbürger mit dem Wort Erfüllungsortklausel weder etwas anzufangen, noch haben sie es in irgendwelchen AGB einmal gelesen oder ihm Beachtung geschenkt. Das schließt mich bis vor ein paar Tagen mit ein.

Bei einem errechneten Ebay-Marktanteil von 0,5 Promille, (das heißt jeder 2000ste Artikel dieser einen Art wurde von mir verkauft, (im gesamten Jahr waren es 15 in Worten fünfzehn)) habe ich mir einen Wettbewerbsvorteil verschafft! ?!? Ach Ja ??

Ich frage mich, wie viele Menschen haben bei mir einen Artikel gekauft, weil Sie meine AGB besser fanden als die der andren und vor Allem: was schreiben die Leute nur in Ihre AGB die schon 50.000 Artikel verkauft haben. Sex Sells, vielleicht sollte ich das mal als Option in Betracht ziehen.

Liebe Leute, die ihr auf der Suche nach den Verfehlungen von uns Menschen seid. Uns Menschen, die vor ehrlicher Arbeit schon mal vergessen die neueste Ausgabe des Bundesgesetzblattes zu lesen. Ich bin froh zu wissen dass es Euch gibt. Das Ihr aufmerksam darüber wacht, damit nicht plötzlich jemand einen falschen Text schreibt um sich daran zu bereichern. Wo kämen wir da sonst hin.

Verfasser: Olaf Clüver CW-Boot.de

(Aus Aktuellem Anlass Verfasst)

Geschrieben von WAM
Avatar for WAM
Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lassen Sie uns Sprechen