Loading...

Webagentur Meerbusch

Alles Rund um Webdesign, Seo und vielem mehr
Start / Blog -
Design Coding
10. Mai 2010  WAM 

Und wieder was vom SEO Rapper, diesmal aber über Design Coding

Design Coding weiterlesen

Do-Follow Links aber Wo ???
10. Mai 2010  WAM 

do_follow_thumb Da wir vor Kurzem unsere Blog auf Do-Follow umgestellt haben . Haben wir mal etwas geschaut wer von den „Großen Blogs“ auch den depperten No-Follow rausgenommen haben.

Dabei sind wir auf eine schwer interessante Liste auf den Seiten von „seo2feel“ gefunden. Hier findet Ihr bestimmt mal einen Blog, der Euch den Link auch wieder zurückgibt. (KEINE SPAM Aufforderung).

Also bleibt FAIR

Feuer für eure Webseiten oder..
6. Mai 2010  WAM 

Bilder Kompressor für schnelle Webseiten

Dem Webdesign von heute sind ja kaum noch grenzen gesetzt, Style mäßig ist so ziemlich alles drin, was gewünscht wird. Leider werden Webdesigner immer wieder durch die Größe der einzelnen Bilder ausgebremst.

Woran viele Designer nicht denken, ist das zu große Bilder, die Leistung der Webseite im erheblichen Maas beeinflussen kann. Nun kann Photoshop da schon einiges retten, leider leidet aber dann die Qualität der Bilder.

Es gibt aber ein Tool mit dem man Bilder in Guter Qualität noch mal etwas Komprimieren kann. Das Firefox Plug-in Smush.it.

intro_image_yslow_new

Feuer für eure Webseiten oder.. weiterlesen

Das unglaubliche Rolling Menü
30. April 2010  WAM 

Auf der Seite von CODROPS haben wir ein Super fetziges Menü Gefunden. Das Tutorial ist gleich dabei.

 

In dieser praktischen Einführung werden wir damit die unglaublich Haasau drehen und Skalieren jQuery Patch von Zachary Johnson, die hier gefunden werden können. Wir werden ein Menü mit kleinen Symbolen erstellen, die Drehen wird, beim bewegen.

Auch, machen wir das Menüelement erweitern Sie und einige Menü-Content, wie Links oder ein Suchfeld anzuzeigen.intro_image_rock_roll_new

OK, hat also beginnen, es weniger kompliziert als es aussieht.

Das unglaubliche Rolling Menü weiterlesen

Do Follow oder No Follow das ist hier die Frage ?
21. April 2010  WAM 

do_followDiese frage haben wir uns jetzt schon Lange gestellt, und sind zu dem Resultat gekommen die Mischung macht es. Seiten wie Impressum oder Kontakt brauchen wohl keinen hohen PR. Aber wenn ich dann die Ganzen Blogs sehe sind 80% aller mit dem “NoFollow”  ausgerüstet.

Sicherlich gibt es genügend Spammer die dadurch ausgebremst werden, was ja dann auch wieder sehr sinnvoll ist.

Wir haben uns trotz Spamm dazu entschlossen das auch unsere Kommentare ab heute in unseren Blogs auf “DOFOLLOW” stehen sollten.

Einfach eine Sache der Fairness. Wenn jemand schon einen Kommentar hinterlässt , soll dieser auch einen Sauberen Link bekommen. Denn das gegenseitige Verlinken ist mal schwer mit der Einführung von “nofollow” auf der strecke geblieben.

 

Auch wenn jetzt alle SEO-Spezialisten aufschreien (Belehrungen werden gerne entgegengenommen), das ist nicht gut oder der Suchmaschine ist das egal, wir machen das.

Für WordPress gibt es hier sogar ein Plug-In in dem man einige gute und komfortable einstell Möglichkeiten hat.

NoFollow Free von Von Michele Marcucci

Hiermit könnt Ihr auch den Spamm ausbremsen und zugleich Faire Links setzten.  Das Plug-in gibt es auch schon seit einiger Zeit. Aber scheinbar ist die Interesse daran Gar nicht so groß. Was wir sehr schade finden.

Noch mehr Social Media Balloons
13. April 2010  WAM 

Ein Paar Wochen ist es erst her, in der Jack von Double-J-Design, einen Satz so genannter Social Media Balloons freigab.

Da die Anfragen, Ob es noch mehr oder ob noch neue von diesen Icons kommen, Hat Jack den Ursprünglichen Satz von 28 Symbolen in die gegenwärtige Version mit 64 Symbolen erweitert. Grund dafür war einfach die sich ständig vergrößernde Anzahl von populäreren Social Media Webseiten.

preview_social_balloon-01

Die Symbole kommen in unterschiedlichen Größen daher (von 32px bis 128px) und sie sind im Transparenten-PNG-Format.

Der Satz  ist frei für sowohl persönliche als auch kommerzielle Verwendung Creative Commons Licence (ein Verweis auf den Urheber wird aber benötigt.

Noch mehr Social Media Balloons weiterlesen

Webagentur-Meerbusch in TYPO3 Version
12. April 2010  WAM 

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Neuen TYPO3 Seite der Webagentur-Meerbusch. Nach langer Überlegung haben wir uns entschlossen ein neues Projekt für unsere Agentur auf die Beine zustellen. Da wir nun schon eine Präsentation mit dem CMS Joomla haben, wollten wir nun auch eine mit dem Enterprise System TYPO3 erstellen.

TYPO3 bietet eine Vielzahl an Funktionen, die wir auch teilweise, in unsere Projekt einfließen haben lassen.

Wir finden das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sicherlich finden wir hier und da noch einige Kleinigkeiten die wir dann noch ändern müssen. Aber dies soll nun nicht mehr das große Problem sein.

Wir wünschen nun viel Spaß auf unserer Webseite.

Hier geht es zur neuen Seite

50 Super Twitter Icons
31. März 2010  WAM 

monsterfeedsFast jeder Blog hat es mittlerweile mit auf der Seite, das bekannte “Follow Us Twitter Icon”, Problem ist nur das sie immer gleich aussehen. Hier nun eine Liste der etwas anderen Twitter Icons. Hier sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein.

Die meisten stehen zum Download auf den entsprechenden Seiten zur Verfügung.

Feed & Twitter Monster Icons

 

50 Super Twitter Icons weiterlesen

Renault Megane Trophy
31. März 2010  WAM 

Für alle Renault Liebhaber und Enthusiasten gibt es ab heute mal was für den Desktop. Aus den Fotos des vergangenen Wochenende haben wir schon mal ein schickes Wallpaper des Renault Megane Trophy gestrickt.

Gibt es natürlich für lau. Die Bilder sind auf dem Nürburgring entstanden. Da aber immer so viele Leute extra in Bild springen haben wir es etwas 🙂 umgearbeitet.

megane_power

Wir finden da hat Renault mal wieder ein schönes Auto gebacken. Viel spaß mit dem Wallpaper.

Joomla Template Builder Maschine
15. März 2010  WAM 

Dass der Umgang mit Joomla im Grunde recht einfach und eigentlich nur, im Gegensatz zum Typo3, ein Durchklicken ist, ist den meisten Joomla Nutzern schon bekannt. Dies zeichnet dieses CMS auch aus.

templatesBuilder1

Alleine was etwas schwerer für den Laien ist, ist das erstellen des Templates. Wo kommen die Modul Positionen hin, wie macht man das mit der css Datei und und und.

Es gibt mittlerweile einige gute Tools mit denen man sich Helfen kann wie z.b. dem xml Generator für Joomla, oder gar dem Artisteer, mit dem ein Laie es schafft ein komplettes Template mit wenigen schritten zu erstellen. Sehen zwar immer ähnlich aus aber da kann man mit leben.

Dann kommen auch noch unendlich viele kostenlose Download Seiten, wo man sich Templates fertig downloaden kann, dazu. Wo bei Ihr hier noch auf Lizenzen achten müsst.

Technorati-Tags: ,

Joomla Template Builder Maschine weiterlesen

Lassen Sie uns Sprechen