Loading...

Seo URLs sind besser ? von WAM

Alles Rund um Webdesign, Seo und vielem mehr
Start / Blog - / Seo URLs sind besser ?

Seo URLs sind besser ?

9. Juni 2009  WAM 

Nun, Mal überlegen. Wenn ich mir da mal die MSN Seite anschau, dürfte die doch niemals einen hohen PR bekommen. Das ist auch so ein Punkt der sich wie Hundekot unterm Turnschuh hält. Lecker ins Profil getreten. Nein, Totaler Schwachsinn. Mittlerweile kann Google und Co mit den “Normal Generierten” URLs sehr gut umgehen. Ob Ihr nun Zahlen, Zeichen oder Elefanten in der URL stehen habt, die Suchmaschine liest es.

Ok. Vor ein paar Jahren währe das nicht mal denkbar gewesen. Aber manchmal trägt die Dummheit mancher Seitenbetreiber ja auch Früchte. So zum Beispiel auch bei den URLs, da es viele einfach nicht geschafft haben die “Seo-URLs” zu schreiben, haben Google und Co einfach mal gelernt. Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg halt zum Prophet, oder schafft der Roboter das Lesen nicht, bekommt er es beigebracht. So einfach kann es manchmal sein.

Prinzipiell sind Seo-URLs nur gut für den Kunden, den der kann sich eine Sauber geschriebene Adresse einfach besser merken, oder könnt ich euch z.b.: “http://www.Ich_habe_die_URL.de/index.php/=?diker_elefant/sid948473schon_wieder_vergessen” gut merken, ja ja ich höre es bis hier her, es soll tatsächlich Leute geben die das können. Zugegeben ich bin keiner davon. Ich glaube das sind die wenigsten. Aber “http://ich-weiß-es.de/noch.html” wisst ihr nächste Woche noch. Genau da ist das Phänomen der Suchmaschinen Freundlichen URLs, nicht, wie man denken sollte die Suchmaschine merkt es sich sondern der User.

Wie gesagt den Suchmaschinen ist es völlig Latte, was in der Adresszeile steht. Hauptsache, es ist dahinter auch eine Seite erreichbar. Wenn man den ganzen TamTam mit den Suchmaschinenfreundlichen URLs, macht man sich am besten eine Handgeschriebene (OLDSHOOL) Seite. Ich finde die Persönlich, eh am besten, da kann man machen was man will, jede Seite Individuell Optimieren, genau wie es benötigt wird. Klar sollte man bei solchen Seiten auch ein wenig drauf achten das man sich nicht gerade eine Frameset Seite bastelt, aber meiner Meinung nach gehen die Handgeschriebenen am besten fürs Seo.

Fakt ist: Solltet Ihr ein CMS nutzen wollen, macht euch nicht immer so einen Kopf über die URLs, Google und Co sind gar nicht so doof wie Ihr glaubt. Die schaffen es auch bei nicht so schönen URLs den Inhalt zu lesen. Wenn Ihr aber euren Kunden was gutes tun wollt solltet Ihr schon etwas darauf achten.

Technorati-Tags: ,,
Geschrieben von WAM
Avatar for WAM
Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lassen Sie uns Sprechen