Loading...

Talent ist Vererbbar von WAM

Alles Rund um Webdesign, Seo und vielem mehr
Start / Blog - / Talent ist Vererbbar

Talent ist Vererbbar

3. Juni 2009  WAM 

Stolz müssen wir verstellen das unser Junior sich So Langsam als Künstler Mausert. Aus der Presse “Rheinische Post 7 Mai 09” Bericht von (sti)Dennis Malt gerne. Die Ausdrucksstarken Porträts sind in Buchhandlung Meerbusch in Osterath ausgestellt. Zwei bis drei Stunden benötigt Dennis für ein Bild aus Acryl auf Leinwand. Er ist schnell. Intuitiv und sicher greift er die richtigen Farben

“Ich Denke nicht viel nach, ich male einfach”

sagt der 14-Jährige Dennis. (Wir sagen, Richtig so einfach aus dem Bauch raus).Seine Fünf Bilder mit den Titeln “Hamlet”, “Heiliger”, “Tänzer” und “Einstein” sind schon alle verkauft. Er ist ein Naturtalent. Das sagt auch die Künstlerin Karin Schöllgen, die Dennis und seine Klassenkameraden schon seit dem zweiten Schuljahr an der Eichendorff.Grundschule ehrenamtlich im Vormittagsunterricht betreut hat.

Daran erinnerte sich auch Dennis, als er Frau Schöllgen vor Ostern beim Einkaufen in einem Supermarkt traf und spontan fragte, ob er nicht wieder mit Ihr malen könne. Innerhalb kürzester Zeit seien so die Fünf Werke in der Osterather Ateliergemeinschaft Erika Danes und Karin Schöllgen entstanden. Zuvor war das Malen etwas in den Hintergrund gerückt. Handball beim Osterather Turnverein und Spielen mit den Freunden standen im Vordergrund.

Unbenannt-1

Scannen0001

 

Nun hat er seine Begeisterung für das Malen wieder entdeckt. “Ich möchte Kunst Studieren” sagt der 14-Jährige. Viel Rückenwind hätten ihm öffentlichen Reaktionen auf seine ausgestellten Bilder gegeben. Seine Mutter habe Tränen in den Augen gehabt. Sie habe sein Lieblingsbild “Hamlet” erworben. “Dafür gab es viele Interessenten”, erzählte der Schüler. Es Es sei sehr schwierig gewesen, den Gesichtsausdruck hinzubekommen, sagt er. Zeitgenössische Vorbilder habe er nicht. Er schätz Paul Klee und Vincent van Gogh- “die haben wir in der Schule mit meiner Lehrerin Doris Kunnen durchgenommen”.

Mit dem Verkaufserlös seiner Bilder wolle er gerne an der Meerbuscher Sommerakademie von Helmut Krüger und Reimund Franke teilnehmen. Schon vor Jahren habe er in den Ferien die Aktivitäten des russischen Malers Igor Oleinikow als Dozent im Osterather Rathauspark beobachtete. Und es war nicht etwa der durch Krafttraining gestählte Oberkörper oder der avantgardistische Zopf des Künstlers und Meisterschülers von Markus Lüpertz, der Ihm Imponierte. “Er hat seine Tipps immer so gegeben, das der Malschüler noch einen eigenen Weg finden konnte, um an seinem Bild zu arbeiten”, erklärte Dennis, erstaunlich reif für sein Alter. Seine Bilder wurden zehn Tage lang in der Buchhandlung ausgestellt.

(Abschließend können wir nur sagen, TALENT IST VERERBLICH !!!)

Geschrieben von WAM
Avatar for WAM
Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lassen Sie uns Sprechen