Loading...

Webseiten Analyse aber welches nun von WAM

Alles Rund um Webdesign, Seo und vielem mehr
Start / Blog - / Webseiten Analyse aber welches nun

Webseiten Analyse aber welches nun

Webseiten Analyse-online Tools gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Aber welches davon funktioniert den richtig. Welches von den vielen wertet die Webseite wirklich sauber und Präzise aus. Hier streiten sich die Geister. Für die einen ist Seitenreport der Kracher. Für die anderen ist der Qualidator oder Seitwert das Tool des Vertrauens. Denn Fehler machen diese Onlinetools doch alle.

intro_image_analyse_new

Nehmen wir mal den Qualitator der größte Vorteil ist hier das er nicht nur die Startseite checkt, sondern auch bis zu 10 Unterseiten.

Zum Teil liefert aber auch der Qualidator so was von Falschen Ergebnissen das es einem die Haare zu Berge Stehen lässt. Nehmen wir da mal zum Beispiel das Ding mit der Startseite. Die Größe von 20kb darf nicht überschritten werden. Der Qualidator bemängelt aber 19,5kb auch noch. Wobei wir glauben das die festgelegte Startseitengröße von 20 kb etwas überzogen ist. Mittlerweile geht doch etwas mehr.

Sehr gut, wie gesagt, ist das der Qualitator das einzige Tool ist das auch ein paar Unterseiten prüft. Die eigentliche Auswertung ist auch sehr gut, durch die Erklärungen.

Dann gibt es ja noch den Seitwert, hier wird auch nur, wie bei fast allen Seiten Analyse Tools nur die Startseite geprüft. Was hier aber immer wieder negativ auffällt sind die Google Auswertungen. Seitwert übernimmt hier die Backlinks die Google schon vorgefiltert hat und nicht die echten Backlinks. Auch bei Auswertung der Social Bookmarks sollte sich Seitwert mal etwas überlegen, da hier erst ab einer sehr hohen zahl auf „ Das ist Gut gestellt wird“ .

Was hier aber sehr gut ist sind die Auswertungen der Rubrik „Sonstige“. Seitwert findet hier zum Beispiel den noch so verstecktesten Link auf Wikipedia. Auch kann genau nachvollzogen wie alt die Webseite ist.

Nimmt man sich dann mal den Seitenreport, wird die Technik der geprüften Webseite einmal auf Links gedreht. Alles, bis auf das kleinste Detail, wird einem hier auf dem Silbertablett präsentiert. Einen Kleinen Fehler in der CSS oder im HTML wird hier prozentual abgezogen. Wenigstens weiß man dann wo man schauen muss.

Was hier ganz schlecht ist, sind die 3 Prüfungen am Tag, wer mehr will muss bezahlen. Ansonsten ein sehr gutes Tool.

Wenn wir mal bei diesen Drei bleiben ist das Problem das die Auswertungen immer unterschiedlich sind, was sehr schade ist. Da der User nicht mehr weiß welches den nun richtig und präzise auswertet. Welches Webseiten-Analyse Tool könnt Ihr empfehlen?

Geschrieben von WAM
Avatar for WAM
Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lassen Sie uns Sprechen