preloder

Eigene Java Script in TYPO3

Eigene Java Script in TYPO3

TYPO 3 ist in manchen Fällen sehr hartnäckig, wenn man diesem CMS nicht explizit sagt, (schreibt) was es zu machen hat, kann man wirklich manches Mal am TYPO3 verzweifeln. So auch wenn man eigene Java Script verarbeiten möchte. Das einfügen in das Template wie beispielsweise bei Joomla, reicht da nicht aus. Hier muss man die Eingabe schon im Setup des Templates vornehmen. Aber hier den Script einfach reinschreiben, funktioniert auch nicht, da TYPO3 diesen dann nicht lesen kann.

Die genaue Angabe das es sich im Header Daten handelt hilft hier dann sehr.

intro_image_TYPOTUT2_new

 

[sourcecode language=“matlab“]
page = PAGE
page.headerData.10 = TEXT
page.headerData.10.value (
<script type=“text/javascript“
src=“Pfad zum externen Script z.B./1.3.2/jquery.min.js“ language=“JavaScript“></script>
<script type=“text/javascript“
src=“ Pfad zum externen Script z.B./fileadmin/templates/euer.js“ language=“JavaScript“></script>
)
[/sourcecode]

Mit dieser angabe könnt Ihr so einiges im TYPO3 verarbeiten. So wie ein Favicon

[sourcecode language=“matlab“]
page = PAGE
page.headerData.10 = TEXT
page.headerData.10.value (
<link rel=“shortcut icon“ href=“fileadmin/templates/img/favicon.ico“ />
)
[/sourcecode]

IM BEZUG:

KOMMENTARE (5) “Eigene Java Script in TYPO3”

Schreibe einen Kommentar

Über WAM

Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

-
Das Archiv
Werbung
Haendlerbund_Leistungen_265x221_animiert