preloder

Gimbal zucken DJI-Phantom 3 Pro beheben Wenn man mal etwas zu hart mit der DJI Phantom 3 Pro landet

DJI Phantom 3 Pro

Gimbal zucken DJI-Phantom 3 Pro beheben

Wie man nach einer harten Landung das Gimbal zucken an der DJI-Phantom 3 Pro beheben kann. Wenn man mal etwas härter mit der DJI Phantom 3 Pro Landet, wird man schnell feststellen das die DJI-Phantom 3 Pro nicht so stabil ist wie es scheint. Zumindest der Gimbal hat schnell einen schlag weg.

Im schlimmsten Fall reist der Gimbal inklusive 4K Kamera direkt komplett ab. So auch bei uns passiert.

Die Dummheit wie das ganze passiert ist ersparen wir euch heute. Fakt ist, das die Drohne erstmal ein Baustelle war.

Nachdem wir ein Bauteil austauschen mussten, das wir bei E-bay günstig kaufen konnten, und das ganze wieder zusammen hatten, haben wir erst gedacht alles wieder in Butter, DJI-Phantom 3 Pro fliegt wieder Kamera ist intakt und macht aufnahmen, also alles wieder gut.

Dann ist uns aber aufgefallen das der Gimbal ein leicht nervöses zucken hat. Immer von vorne gesehen nach oben links bzw. unten rechts!?

Jetzt könnte man auch sagen, Egal das zucken stört bei Fotoaufnahmen nicht, richtig beim Foto nicht aber bei Videoaufnahmen ist das schon lästig.

Eine neu Kalibrierung der Kamera über die DJI App hat da nicht wirklich geholfen. Also scheint es noch einen Hardware Fehler zu geben. Doch wo setzt man hier die Suche an.

Ist die Elektronik kaputt? Wird die Kamera falsch angesteuert, läuft der Gimbal nicht mehr rund….. Fragen über fragen. Der Lösungsansatz kam uns bei der neu Justierung der Kamera. Da diese auch nicht genau mittig ausrichtete haben wir mal das ganze Kamera Konstrukt zerlegt.

Dabei ist uns aufgefallen das die Steuerung des Gimbal die ganze zeit probiert die Kamera gerade zu setzten. Das konnte ja nicht richtig sein.

Nachdem wir verstanden hatten, was da schief läuft (im wahrsten sinne des Wortes ) war die Lösung kein Hexenwerk mehr.

Warum will die Elektronik den Gimbal ausrichten? Weil der nicht gerade ist und dies über einen Schleifkontakt dem Gimbal mitgeteilt wird, dieser versucht dann die ganze Zeit die Kamera wieder gerade auszurichten. Was das Zucken hervorbringt.

Also mussten wir im Grunde nur den Schleifkontakt an die richtige stelle bringen. Dies ist eine Relativ leichte Sache und innerhalb von 5 Min. gemacht.

Bevor Ihr nun Hand an den Gimbal legt,

stellt sicher dass Ihr wisst was Ihr da macht und haltet den Arbeitsplatz an dem Ihr die Arbeiten machen wollt, sauber ist. Es sind sehr kleine Bauteile die auch wieder dahin müssen wo Ihr sie entfernt habt. Am besten ein kleines Behältnis für die Schrauben bereitstellen.

Ihr schraubt einfach die Rückseite (Bild 1) der Horizontalen Ausrichtung des Gimbal auf. Es ist hilfreich wenn Ihr den Gimbalschutz auf der Kamera lasst, dadurch bleibt das ganze Stabil.

Gimbal

Dort seht Ihr gleich den Schleifer (Bild 2).

Schleifer

Dieser muss in einer Horizontalen Ausrichtung gebracht werden. Am leichtesten geht das indem Ihr die kleine Platine VORSICHTIG nach oben anhebt. Darunter taucht nun die „Achse“ auf (Bild3).

Platine

Nun nehmt Ihr eine Feinmechaniker Zange und dreht die Achse so das Sie mit der Oberen Graden Kante wieder in der Waagerechten steht. Versucht es so genau wie möglich. Bitte nicht versuchen das Freihand zumachen, das wird nichts. Lasst die ganze Zeit den Gimbalschutz auf der Kamera, so das diese immer in der Horizontalen bleibt. (Bild 4)

Achse

Wenn Ihr wieder in der Waagerechten seit, könnt Ihr die kleine Platine wieder VORSICHTIG (auf das Flachkabel achten) auf die Achse setzten. Soll dann im Anschluss so aussehen. (Bild 5)

Schleifer richtig

Anschließend die Abdeckung wieder anschrauben. Hier auch etwas Vorsicht walten lassen, denn nach Fest kommt ab.

Wenn Ihr den Gimbal wieder zusammen gebaut habt, würden wir eine Kalibrierung empfehlen. Nicht nur die „kleine“ sondern ruhig mal die IMU Kalibrierung durchführen.

Das sollte es dann gewesen sein.

[amazon_link asins=’B0723DCXWM,B01N655OWS,B075FRZ3DW‘ template=’Col-md-3-ProductGrid‘ store=’webagenturmee-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’0119ecc5-01b3-11e8-b600-5d12044599d2′]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Über WAM

Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

-
Das Archiv
Werbung
Haendlerbund_Leistungen_265x221_animiert