preloder

Fotoausrüstung muss nicht teuer sein Teuer ist natürlich auch eine Definitionssache

analog-camera-2838907_1920

Fotoausrüstung muss nicht teuer sein

Wer viel und gerne  Fotografiert, wird schnell feststellen, das es mit einem Objektiv oder einer Kamera nicht getan ist. Problem an der Sache ist, dass eine „relativ“ gute Fotoausrüstung unverschämt viel Geld kostet. Oder vielleicht auch nicht??

Wenn man mal eine normale Fotoausrüstung zusammen rechnet ist man ganz schnell im 4-5 Stelligen bereich. Es sei den, man kauf nicht sofort, das erstbeste. Nehmen wir als beispiel mal ein Objektiv. Die sprengen in der tat schon mal ganz schnell jedes kleinere Budget.

Wenn man dann noch auf die Marke achtet, wird es schwer seine Fotoausrüstung zusammen zu stellen.

Muss es immer die Marke ein Namhaften Hersteller sein? Da gibt es von uns ein klares, NEIN!

Beispiel: Das Canon EF 50mm / F1.8 kostet im schnitt bei den gängigen Händlern um die 100€.

Kauf man das selbe Objektiv von „Yongnuo“ spart man mindestens 40 €. Da dieses, wir würden fast behaupten Baugleiche Objektiv, nur maximal 60€ kostet.

Beispiel 2 darf in keiner Fotoausrüstung fehlen, das Stativ. Hier wird es ganz absurd. Die Preisspanne reicht hier von 25€ (wovon wir abraten) bis 500€. Auch hier gilt es muss nicht das Teuerste sein. Ein gute Stativ (Tripot) bekommt man auch unter 100€, wenn es nicht von einer bekannten Marke ist.

So zieht es sich fast durch alle Hersteller, es wird hier schnell der Eindruck wach, dass man sehr viel nur für die „Marke“ drauflegen muss.

Aber muss man eigentlich gleich eine Fotoausrüstung  kaufen. Auch hier ganz klares Nein!

Fotoausrüstung 

Fragt doch einfach mal Freunde oder Bekannte ob die nicht auch solche Sachen zur Verfügung stellen würden.

Sollte das nicht der Fall sein gibt es auch die Möglichkeit es Online zu leihen. Da gibt es mehrere Anbieter die genau auf diesem Prinzip arbeiten. Als Beispiel die Seiten ZoomyRentals.de oder AC-Foto. Hier könnt ihr euch eure Fotoausrüstung für einen kleinen Obolus und Mehrere Tage zusammen leihen.

Ein echter Vorteil ist, dass wenn man die Sachen nicht so oft braut, nicht gleich kaufen muss und somit richtig Geld spart.

Tages Preise von 20 – 32 € sind unserer Meinung nach absolut akzeptabel. Wenn man dafür einen Ganzen Tage zum Beispiel mit einem Canon EF 100-400/4.5-5.6 L IS USM II rumrennen kann ist das ein echtes Angebot.

Wenn man aber anstatt zu leihen, lieber auf sein Ego hören möchte und selbst Besitzer der Fotoausrüstung sein möchte kann auch gebracht kaufen.

Schnell störst man bei der Suche nach einer gebrachten Fotoausrüstung auf die Seite reBuy.de. Hier gibt es natürlich nicht nur Kamera Zubehör. Auch allerhand anderer Sachen.

Wenn man sich auf reBuy mal durch die Objektive klickt stellt fest, so günstig sind die auch gebracht nicht. Klar sind die günstiger als Neu, aber die haben fast alle noch einen Guten Preis.

Wir empfehlen für eine gebrauchte Fotoausrüstung, auch ruhig mal bei ebay.de oder ebay-kleinanzeigen.de reinzuschauen. Hier gibt es zum Teil echte Schnäppchen.

Fazit: es muss nicht immer das Teuerste oder erstbeste sein was Ihr seht.

Schreibe einen Kommentar

Über WAM

Die WAM - Webagentur-Meerbusch. Die Typo3 und Wordpress Agentur aus Meerbusch bei Düsseldorf in NRW. Ganz nach dem Motto: Wenn man es ins Netz stellen kann, können wir es bauen. Und das schon seit über 10 Jahren.

-
Das Archiv
Werbung
Haendlerbund_Leistungen_265x221_animiert